Turnerjugend Mittelhessen

Aktuelles

jumper_6 jumper_5 jumper_4 jumper_3 jumper_2 jumper_1
Turnfreizeit - Nachbericht
20. - 24. August 2016
- Abenteuerlich, aber anspruchsvoll -
… So ist es, wenn man mit uns auf Turnfreizeit fährt. Denn der Tag ging in Wipperfürth schon um sieben Uhr morgens mit einem Morgenlauf los. Nach dem anschließenden Frühstück direkt drei Stunden in die Halle und am Nachmittag noch mal um die drei Stunden Training. Mit insgesamt sechs Betreuern, die alle Turntrainer im Turngau Mittelhessen sind, konnten wir unseren 27 Teilnehmern ein attraktives Training bieten. Motiviert durch den Trainingserfolg haben alle ihr Bestes gegeben. Respekt an alle, die das anstrengende Programm durchgezogen haben!
Wir als Betreuer hatten auf jeden Fall einen riesen Spaß und hoffen, nächstes Jahr wieder genauso motivierte und sympathische Kinder und vielleicht ein paar neue Gesichter (Vor allem ein paar Jungs) begrüßen zu dürfen.
Doch schon der Name verrät, dass auch der Freizeitspaß nicht zu kurz kam. Mit Fußballturnier, Schwimmbadbesuch, Stockbrotbacken am Lagerfeuer, Wasserschlacht und Nachtwanderung, täglichem Rätzel und Gruppenaufgabe hatten wir auch neben dem Training ein abwechslungsreiches Programm.
Wir hoffen man sieht sich mal wieder!
Eure Tuju Mittelhessen
Tuju-Sommerparty
30. - 31. Juli 2016
Tuju-Sommerparty
- Unsere diesjährige Sommerparty findet aufgrund von mangelndem Interesse nicht statt -
Leider muss unsere Sommerparty, welche für den 30./31.07.2016 in Ruttershausen an der Lahn unter dem Motto "Olympische Wasserspiele" geplant war, aufgrund fehlender Meldungen ausfallen.
Wir bedauern sehr, dass unsere Bemühungen hinsichtlich Werbeflyern und der Planung der Durchführung anscheinend umsonst waren, da kein Interesse von Seiten der Kinder und Jugendlichen besteht, für welche diese Veranstaltung ja gedacht ist. Voraussichtlich wird nächstes Jahr ein neuer Versuch gestartet.
Eure Tuju Mittelhessen
Turnfreizeit u16
20. - 24. August 2016
- Neues zur Turnfreizeit! Achtung: Terminverschiebung -
Es steht endlich fest: Unsere diesjährige Turnfreizeit u16 wird in Wipperfürth (Nordrhein-Westfalen) vom 20. bis zum 24.08.2016 stattfinden! Dort steht uns eine Sportjugendherberge als Unterkunft und die dortige Hindenburghalle als Trainingsstätte zur Verfügung.
Es sind alle Kinder zwischen ca. 6 und 16 Jahren, die eigenständig und ohne Heimweh verreisen können, herzlich eingeladen mitzufahren.
Neben den normalen Sportgeräten steht uns unter anderem eine AirTrack-Bahn zur Verfügung. Es wird einen Ausflug ins Hallenbad und eine bunte Abendgestaltung geben.
Pro Kind wird die Freizeit 180€ kosten, wobei ca.20€ pro Teilnehmer für unerwartete Kosten eingeplant sind, die im Normalfall zurückerstattet werden. Für zusätzliche 15€ kann man ein Turnfreizeit T-shirt dazubestellen.
Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, sollte man sich möglichst schnell anmelden, um sicher dabei zu sein.
Genauere Informationen werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.
Wir freuen uns auf euch,
eure Tuju Mittelhessen
Turnfreizeit u16
- Aktuelle Informationen -
Liebe Interessierte der diesjährigen Turnfreizeit, liebe Eltern, bezüglich der Turnfreizeit folgt hier der aktuelle Stand der Dinge:
Ursprünglich war eine Fahrt nach Oberreifenberg im Hochtaunus geplant, welche jedoch aufgrund der dortigen Hallenverhältnisse und einiger Zusicherungen von der Seite des heimischen Vereins bezüglich Hallengröße und -ausstattung, welche nun nicht gehalten werden konnten, nicht stattfinden kann. Dies war nicht unser Fehler, allerdings stehen wir momentan mit leeren Händen da.
Dennoch wird die Turnfreizeit natürlich nicht ausfallen und auch keineswegs an Trainingsqualität einbüßen!
Wir suchen derzeit eine Alternative im näheren Umkreis von Hessen, zur Not läuft es auf eine Freizeit in Gießener Umgebung mit eventueller übernachtung in der Sporthalle oder einer Schule hinaus.
Wir bitten um Verständnis aufgrund der Verzögerungen. Natürlich verschiebt sich dementsprechend auch der Meldeschluss. Es werden weitere Meldeunterlagen hochgeladen, wenn Genaueres bekannt ist.
Wir freuen uns auf euch und eine tolle Woche,
eure Tuju Mittelhessen
Gau-Kinderturnfest
03. Juli 2016
- Es ist wieder soweit! -
Wir laden euch daher herzlich zur Teilnahme an unserem diesjährigen Gaukinderturnfest ein!
Hierzu einige Informationen:
Wann: Sonntag, 3.7.2016
Wo: Sporthalle am Ried, Philosophenstraße 26, Gießen
Ausrichter : TSG Wieseck
Neben den Wettkämpfen haben wir wieder einiges für euch vorbereitet.
Wir wünschen uns dieses Jahr wieder das traditionelle Zeltlager wieder aufleben zu lassen! Ihr habt also die Möglichkeit bereits Samstag mit dem Verein anzureisen und dort zu übernachten. Für den Samstag Abend ist eine große Nachtwanderung mit Fackellauf geplant. Bei Lagerfeuer und Musik wollen wir dann gemeinsam den Abend ausklingen lassen.
Auch für den Sonntag haben wir ein breites Rahmenprogramm geplant! Hier können sich die Kinder auf einer Hüpfburg und der Airtrackbahn austoben oder sich beim Kinderschminken, der Malstation mit Buttonmaschine und weiteren Spielsachen zu beschäftigen. Höhepunkt sollen auch dieses Jahr die Vereinspendelstaffeln sein!
Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Kinder aus dem Breitensport teilnehmen. Hierzu haben wir unseren Turnfestwettkampf mit der Gerätebahn in der Aussschreibung beibehalten. Da diese nicht mehr in dem neuen Aufgabenbuch zu finden sind, haben wir euch die übungen noch einmal im Anhang beigefügt und auf unserer Homepage hochgeladen. Bitte gebt diese Information an entsprechende Gruppen weiter!
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! (email: laura-schaefer@online.de)
Ich freue mich auf ein Wiedersehen beim Gaukinderturnfest!
Laura Schäfer und die gesamte Turnerjugend Mittelhessen!
Sport in der City - Nachbericht
Sport in der City
- Kinderschminken kostenlos -
Vergangenen Sonntag, den 10. April, hatten wir viel Spaß mit euch bei Sport in der City in Gießen.
Gemeinsam begleiteten wir euch durch die Mitmachangebote, malten Mandalas, stellten Buttons her und machten uns und euch eine Freude beim Kinderschminken.
Wir hoffen, es hat euch gefallen.
Paarturnen und JVV - Nachbericht
- Tolle Leistungen und viel Spaß -
Am Samstag, den 05.03.2016, fand das diesjährige Paarturnen und im Anschluss daran unsere Jugendvollversammlung in Wettenberg-Wißmar statt. Insgesamt vier Paare gingen unter dem Motto „Kindheitshelden“ an den Start.
Nachdem sich die Paare eingeturnt haben, wurden übungen an den insgesamt 6 Geräten gezeigt. Hierbei gab es dann Winnie Pooh auf dem Balken, sowie Bibi Blocksberg am Pauschenpferd zu sehen. Nachdem alle ihr Können gezeigt haben, gab es noch eine Partneraufgabe. Während sich ein Partner auf ein Rollbrett legte, musste der andere ihn durch einen Parcours lenken, das alles natürlich auf Zeit. Danach musste man, über Kopf hängend am Reck, mit drei Bällen versuchen eine Kiste zu treffen. Pro Treffer gab es eine Gutschrift auf die erzielte Zeit.
Das Siegerpärchen in diesem Jahr bildeten Dennis Panzer vom TSV Odenhausen/Lahn und Mira Leyerer von der TSG Wieseck.
Auch die anschließende Jugendvollversammlung in der Halle verlief nach Plan, sodass wir pünktlich beginnen konnten. Grußworte wurden gesprochen vom Bürgermeister der Gemeinde Wettenberg, Herrn Thomas Brunner, dem Vereinsvorsitzenden, Herrn Carsten Fiedler, der Abteilungsleiterin Turnen der SG Wißmar, Martina Speier, der Vertreterin der Hessischen Turnerjugend, Katrin Pechout, dem stellvertretenden Turngauvorsitzenden, Andre Speier, und der Frauenwartin des Turngaus Mittelhessen, Marion Kleist.
Im Anschluss daran folgte die Verleihung der Lizenzen für die im Sommer 2015 ausgebildeten übungsleiter-Assistenten. Wir hoffen, dass diese nun ihren Verein mit den gelernten Inhalten tatkräftig zur Seite stehen und diese unterstützen.
Die Wahlen des Jugendvorstandes brachten die Neubesetzung folgender ämter mit sich: Beauftragte für Kinder- und Jugendturnen (Lorena Wagner), Beauftragter für Fahrten und Freizeiten (René Speier), Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit (Lara Hofmann). Alle weiteren Vorstandsmitglieder und auch Helfer der Turnerjugend Mittelhessen lassen sich auf unserer Homepage www.tuju-mittelhessen.de unter der Rubrik TUJU - Unser Team einsehen.
Darauf folgte die Vorstellung unserer Veranstaltungen dieses Jahres:
  • Sport in der City Gießen, 10.04.2016
  • Gaukinderturnfest Wieseck, 03.07.2016
  • Sommerparty Ruttershausen, 30.07.2016
  • Turnfreizeit u16, 21.-26.08.2016
  • Kinderturntag, 09.10.2016
Abschließend wurde unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" auf unsere Tuju-Fahrt zum Turnfest nach Göttingen im Juni hingewiesen, zu dem alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, herzlich eingeladen sind.
Nach der Sitzung übernachteten wir gemeinsam in der Halle und ließen den Abend gemütlich mit Gitarre, Dart und Pizza ausklingen, wobei alle viel Spaß hatten.
Paarturnen und JVV
05. März 2016
- Für alle ab 12 Jahren -
Ihr habt Lust auf einen Wettkampf, bei dem der Spaß im Vordergrund steht? Dann seid ihr beim diesjährigen Paarturnen der Turnerjugend Mittelhessen unter dem Motto Kindheitshelden genau richtig. Kindheitshelden bedeutet, dass ihr möglichst in einer Verkleidung eures Lieblingskindheitshelden wie z.B. Donald Duck, Arielle die Meerjungfrau, Spongebob oder Spiderman erscheint. Nach dem Auslosen der Teams geht es an die Geräte, wobei mindestens ein Gerät des anderen Geschlechts geturnt werden sollte. Dies bietet natürlich einen gewissen neuen Reiz und jede Menge Lacher. Nach einer gemeinsamen vierten Disziplin findet die Siegerehrung statt. Im Anschluss daran sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen, auch unsere Jugendvollversammlung mitzuerleben und in der Sporthalle zu übernachten.
An der Jugendvollversammlung könnt ihr die Berichte der Vorstandsmitglieder einsehen, Anträge stellen, euch an den Wahlen beteiligen oder euch sogar selbst zur Wahl als Vorstandsmitglied oder Helfer bereit stellen.
Um am Paarturnen teilzunehmen, müsst ihr mindestens 12 Jahre sein und einen Teilnehmerbeitrag von 5€ zahlen, durch den das Abendessen und das Frühstück gedeckt wird.
Meldeschluss: 01. März
Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung - Nachbericht
Bild Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung (2015)
- Rekordteilnehmerzahl -
Am Sonntag, den 30.08.2015, begann unsere fünftägige Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung in der TV Halle in Großen-Linden. Wir waren anfangs sehr erstaunt über die hohe Anzahl der Teilnehmer (32), aber freuten uns letztendlich umso mehr, mit so vielen eine Woche mit täglichem Unterricht, aber natürlich auch viel Spaß zu verbringen. Unter unserer Aufsicht übernachteten die Teilnehmer im Spiegelsaal der Halle.
Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen wurde von uns in der Küche zubereitet, nur das Mittagessen bereitete uns Probleme. Die Küche war nicht brandgeschützt, weshalb wir Hilfe vom Restaurant „Lindener Hof“ benötigten und dort jeden Mittag essen konnten.
Neben Theoriestunden für das richtige Verhalten in der Halle oder Trainingsstundenplanung stellten wir auch das sportliche Können unter Beweis. Mit Einheiten wie Leichtathletik, Volleyball oder Turnen sowie Rollenspielen in Gruppenarbeit boten wir allen Teilnehmern eine abwechslungsreiche Woche und bereiteten sie gemeinsam mit den zehn Referenten auf die Prüfung vor. Einen Abend gestalteten wir mit etwas Action und gingen gemeinsam Bowlen, sodass neben der Ausbildung auch der Spaß nicht zu kurz kam.
Am Donnerstagmorgen stand die Prüfung bevor, welche trotz vieler und schwieriger Fragen von allen Teilnehmern mit Erfolg gemeistert wurde. Um noch einmal gemeinsam zusammenzusitzen, bestellten wir Pizza und beendeten eine erfolgreiche Ausbildungswoche. Wir sind sehr stolz und freuen uns, vielleicht einige bald als Übungsleiter wiederzutreffen.
Deutsche Meisterschaften - Nachbericht
Bild Deutsche Meisterschaften (2015)
- Tuju voll im Einsatz -
Am Wochenende des 19. und 20. Septembers 2015 fanden in der Gießener Osthalle die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen statt. Trotz einer verhältnismäßig kleinen Stadt und Halle verliefen die Wettkämpfe und die Organisation reibungslos, sodass im Endeffekt die Zufriedenheit der Turner, Kampfrichter und des Publikums erreicht werden konnte.
Als Turnerjugend waren wir in der Lage, für viele unterstützende Helfer zu sorgen, die schon am Donnerstag damit begannen, die Halle aufzubauen, sodass am Freitag das Öffentliche Training ohne Reibungen ablaufen konnte. Unsere Aufgaben bestanden im eingeübten Umbau der Geräte, der Akkreditierung und den letzten Vorbereitungen für den kommenden Tag.
Am Samstag konnten die Wettkämpfe nun beginnen. Mittags fanden die Mehrkampfmeisterschaften der Männer und abends die der Frauen statt. Dabei unterstützten wir die Kampfrichter bei diversen Aufgaben, zeigten die Sprungnummern an, kümmerten uns um das Catering für die Helfer, arbeiteten im Hintergrund, bauten um und betreuten die 60 Einlaufkinder, die wir im Voraus ausgelost hatten und für welche dieser Tag etwas ganz Besonderes darstellen sollte. Fabian Hambüchen sicherte sich letztendlich den Titel, den zweiten Rang belegte Andreas Toba vor Christopher Jursch. Bei den Frauen siegte Elisabeth Seitz vor Pauline Schäfer und Sophie Scheder.
Schließlich fanden am Sonntag die Gerätefinals statt, welche das Highlight des Wochenendes darstellten. Jegliche Ergebnisse lassen sich auf der Seite des Deutschen Turnerbundes einsehen.
Nach dem anstrengenden Abbau aller Geräte und dem Aufräumen der Halle waren die Deutschen Meisterschaften auch schon wieder vorbei. An diesem gesamten Wochenende blieb der Spaß natürlich auch nicht auf der Strecke. Auch wir hatten die Chance, ganz nah dran zu sein und die Qualität der Übungen deutlich zu schätzen.
Gau-Kinderturnfest - Nachbericht
- Klasse Leistungen bei klasse Wetter -
Nach dem Turnfest, ist vor dem Turnfest! Es ist gerademal ein guter Monat vergangen seitdem wir uns vom Landesturnfest in Gießen verabschiedet haben. Doch dies war auch in diesem Jahr kein Grund die größte Veranstaltung der Turnerjugend Mittelhessen auszulassen.
Am 28.Juni 2015 fand das diesjährige Gaukinderturnfest statt. Ausrichter war der TV Maar. In diesem Jahr konnten wir leider nur eine Teilnehmerzahl von 109 erreichen. Dies ist aber durch das vorherige Landesturnfest zu erwarten gewesen.
Beginnen konnten wir den Wettkampf am Sonntagmorgen ohne Verzögerung. Da die Teilnehmerzahlen in diesem Jahr sehr gering waren, starteten wir sehr entspannt um 11 Uhr mit der Begrüßung. Der Wettkampf verlief reibungslos und ohne weitere Probleme.
Neben den Wettkämpfen gab es auch in diesem Jahr Mitmachangebote. Unsere Turnerjugend bereitete den Kinder mit der Buttonmaschine und einer Kinderschmink- Station viel Freude.
Abgeschlossen wurde das Gaukinderturnfest mit der Siegerehrung. Der Turnfestsieger Berthold Rainer (TSG Wieseck) und die Turnfestsiegerin Melina Mühlhaus (TSF Heuchelheim) wurden für ihre außerordentliche Leistung geehrt. Als erfolgreichster Verein ist dieses Jahr der TSV Allendorf/Lahn zu nennen.
Wir würden uns sehr über ein Wiedersehen im Jahr 2016 freuen. Der Ort und Termin werden noch bekannt gegeben.
Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung
30. August - 03. September 2015
- Diese Jahr gibt es wieder eine ÜLAA -
Bei dieser soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geben werden, in das "Übungsleiterdasein" hineinzuschnuppern und sich auf das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Turnverein vorzubereiten. Während der Ausbildung werden vielfältige Inhalte, wie z.B. Kennenlernspiele, Helfen und Sichern, Kleine Spiele, Rechte und Pflichten sowie weitere Themen behandelt, um sowohl praktische Tipps als auch theoretisches Hintergrundwissen für die Arbeit in der Übungsstunde zu vermitteln. Gemeinsam übernachten wir in der Turnhalle. Speisen und Getränke sind im Teilnehmerbeitrag enthalten.
Meldeschluss: 10.06.2015
Turnfest - Nachbericht
Bild Turnfest
- Heimspiel für die Tuju Mittelhessen -
Jetzt ist es auch schon wieder vorbei: Neben vielen Wettkämpfen, langen Nächten und jeder Menge Spaß half die Tuju Mittelhessen unter anderem dem HTV als Gerätekommando-Helferteam beim Hallenauf-/ab- und umbau sowie unseren heimischen Vereinen bei der Betreuung der Schulen.
Danke für ein supergeiles Turnfest!
Tuju-Ausflug - Nachbericht
Bild Tuju-Ausflug
- Was will man mehr? -
Nach langer Planung traf sich die Turnerjugend Mittelhessen am Samstag, den 18.04.2015, zu einem gemeinsamen Abend. Dieser begann mit einem Lasertag-Spiel im LaserPlaza Linden. Dort jagten wir uns in zweimal 15-minütigen Gefechten bunte Lichter um die Ohren. Ohne Erbarmen duellierten sich Team Blau gegen Team Rot bis aufs äußerste. Den Tagessieg sicherte sich Fabian G. mit unfassbaren 8900 Punkten vor einem ebenso überragenden Thomas XY mit 7350 Punkten. Den nicht vorhandenen Trostpreis ergatterte Fabian K. mit -400 Punkten.
Nach dem Spiel trafen wir uns mit weiteren Mitgliedern der Turnerjugend im nebenanliegenden Chin Tai Restaurant. Dort fielen wir zahlreich über das all-you-can-eat-Buffet her, bevor wir den Abend entspannt ausklingen ließen.
Einige ältere Mitglieder machten sich im Anschluss noch auf den Weg nach Staufenberg, um gemeinsam feiern zu gehen.